Ruf uns an:

030-26481 231

Schreib uns:

info@isg-berlin.de

Tiergartenstraße 30/31

10785 Berlin-Tiergarten

Bewerbung für die LeiRuwahl 2020

Liebe Kandidatinnen und Kandidaten, liebe Interessierte,


auf dieser Seite findet ihr das Online-Bewerbungsformular für die Leiter*innenrundenwahl 2020 in der ISG am Canisius-Kolleg sowie Erklärungen, Dokumente und Einblicke in den Auswahl- und Bewerbungsprozess.

 

Seit dem Jahr 2018 hat die ISG ein verbessertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren eingeführt, dass vor allem Transparenz und Nachvollziehbarkeit für die Kandidierenden mit sich bringen soll. Wenn du dich für das neue Bewerbungs- und Auswahlverfahren interessierst, findest du alle Informationen im Weiteren auf dieser Seite und einige Kurzinformationen im unten verlinkten Erklärvideo.

Wenn du dich für die Leiter*innenrundenwahl 2020 bewerben möchtest, kannst du hier das Bewerbungsformular herunterladen:

Abgabe der Bewerbungsunterlagen

Für die Abgabe der Bewerbungsunterlagen für die Leiter*innenrundenwahl in der ISG am Canisius-Kolleg befolge bitte folgende Schritte:

1. Download des PDF-Bewerbungsformulars auf dieser Seite.
2. Ausfüllen des PDF-Bewerbungsformulars.
3. Versenden des ausgefüllten PDF-Bewerbungsformulars und eines aktuellen Fotos an bewerbung@isg-berlin.de.

Bitte gib in der E-Mail auch die Telefonnummer an, unter der wir dich am Wahlabend bzw. am Morgen danach erreichen können. 

Sobald eure Bewerbung gesichtet ist, erhaltet ihr eine Bestätigungsmail. Damit ist von eurer Seite aus alles getan.

Informationen zur Leiterrundenwahl

Seit Jahren ringt die ISG mit dem Auswahlverfahren für Leiter*innenrunden. Zu komplex, zu wenig transparent und damit nicht nachvollziehbar waren oftmals die Kernkritikpunkte.

In einem schrittweisen Überarbeitungs- und Verbesserungsprozess haben wir unser Bestes getan, um die Leiter*innenrundenwahl neu zu strukturieren. Wir haben uns entschieden, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Wahl zu überarbeiten, die Wahlordnung zu veröffentlichen und Einblicke in die Entscheidungsprozesse zu geben.

Vollkommene Transparenz und Objektivität sind leider nicht zu 100% erreichbar, da Entscheidungen immer zu einem gewissen Prozentsatz subjektiv sind. Wir hoffen aber, dass euch die folgenden Erläuterungen eine Vorstellung vom Prozess verschaffen.

Die ideale Leiterrunde - Das Wahlkonzept

Ein häufiges Missverständnis im Bezug auf die Leiter*innenrundenwahl ist, dass es um die Wahl einzelner Personen ginge, die besser, stärker oder beliebter sind als andere. Das ist nicht das Ziel der Leiter*innenrundenwahl. Aufgabe des Wahlgremiums ist die Zusammenstellung eines ausgewogenen, heterogenen aber trotzdem gut harmonierenden Teams, das der Aufgabe gewachsen ist, einer Grüpplingsstufe über 5 Jahre hinweg Ratgeber und Begleiter zu sein.

Wenn du mehr über die Thematik der Leiter*innenrundenauswahl lesen willst, klicke hier um die Hinweise für die Grüpplinge der UIII und OIII herunterzuladen:

#kurzerklärt - Das Infoviedo zum neuen Wahlsystem

Neben den Fragen zur Entscheidungsfindung gibt es oft auch Fragen zum Leiter*innenrundenwahlsystem an sich, wer wählt, wie gewählt wird und warum eine Wahl oft lange dauert. Mit unserem Leiterwahl #kurzerklärt hoffen wir euch eure Fragen beantworten zu können: 

Wem die prägnante Zusammenfassung des Erklärvideos nicht ausreicht, für den haben wir uns entschieden, die neue Wahlordnung zu veröffentlichen, sodass alles im Detail nachzulesen und nachzuvollziehen ist. Um die vollständige, neue Wahlordnung herunterzuladen, klicke hier:

Die ISG dankt allen Kandidierenden für ihre Motivation und ihr Engagement, mit denen ihr Tag für Tag die Räume, Gruppenstunden und Veranstaltungen der ISG füllt. Wir sind euch zu großem Dank verpflichtet, denn Ihr seid es, die die ISG zu dem Ort macht, der er ist und sie für viele weitere Jahre noch gestalten könnt. 

Wir fühlen uns jedem von euch verbunden und verpflichtet, für einen optimalen Ablauf und einen transparenten Prozess zu sorgen. Eine Wahl bringt immer auch schwierige Entscheidungen mit sich, denn wir haben viel zu viele tolle Bewerber*innen. Betrachtet die zu treffenden Entscheidungen aber bitte immer vor dem Hintergrund des hier erklärten Wahlkonzepts. 

Falls Ihr Anregungen und Verbesserungsvorschläge zum Thema Leiter*innenrundenwahl habt, schreibt uns gerne eine E-Mail an: sgl@isg-berlin.de

Was passiert mit euren Bewerbungen?

Was passiert mit euren Bewerbungen?

Eure hochgeladenen Dokumente werden ausschließlich dem Wahlgremium zur Verfügung gestellt, um allen Wählenden vor der Leiterwahl einen bestmöglichen Überblick über den Pool der Bewerber*innen zu verschaffen.

Die Bewerbungen sind nur temporär für das Wahlgremium verfügbar und werden nach der Leiterwahl wieder offline gestellt.